Das war für 2020 geplant

Samstag, 27. Juni 2020

10.00 Uhr  Gospelworkshop mit Siyou (bis ca. 17.00 Uhr)

16.00 Uhr  BrassMob (dezentrale Bläserveranstaltungen in der Innenstadt)

18.00 Uhr  Treffpunkt Kornhausplatz
 (Abend der Begegnung)
                 
mit Essen, Gespräche, Begegnungen

19.00 Uhr  Bläserserenade auf dem Kornhausplatz
                   mit dem Schwäbischen Posaunendienst und allen Bläserinnen und Bläsern

21.30 Uhr  Nachtkonzert mit "genesis brass" in der Pauluskirche

anschl. Übernachtungsmöglichkeit in der Friedrich-List-Schule.

 

 


Neu ist am Samstag ein Gospelworkshop unter der Leitung von Siyou Isabelle Carola Ngnoubamdjum, einer Frau, der die Stimme in die Wiege gelegt wurde.

Beim Workshop werden Lieder einstudiert, die am Sonntag zusammen mit einer Band beim englischsprachigen Gottesdienst gesungen werden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich (begrenzte Plätze).

Uhrzeit: 10.00 - ca. 17.00 Uhr

Ort: Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche, Zinglerstr. 66

 

Informationen zu Siyou: http://www.siyou.de/

Auf verschiedenen Plätzen in der Stadt erklingt Bläsermusik

Alle Bläserinnen und Bläser sind herzlich zum Mitwirken eingeladen.

Detaillierte Informationen gibt es hier ab März/April.

 

 

 

 

Abend der Begegnung

Wir treffen uns auf dem Kornhausplatz. An Essens- und Getränkeständen wird für unser leibliches Wohl gesorgt. Musik selbst machen, Musik genießen, ins Gespräch mit Bläserfreunden kommen – das ist unser Abend der Begegnung!

Weitere Informationen folgen!

 

 

 

 

Auf dem Kornhausplatz musizieren alle Bläserinnen und Bläser unter der Leitung von Sebastian Harras, Landesreferent Posaunenarbeit, EJW
und der Schwäbische Posaunendienst unter
der Leitung von KMD Hans-Ulrich Nonnenmann, Landesposaunenwart, EJW

Auf dem Kornhausplatz sind für alle Stühle aufgestellt. Bei schlechtem Wetter findet der Eröffnungsabend im Kornhaus statt.

Für die Serenade finden regionale Proben mit Sebastian Harras statt.

Die Orte und das Programm folgen in Kürze.

Der Abschluss des Eröffnungsabends bildet ein Konzert von Genesis Brass in der Pauluskirche.

Informationen zum Kartenvorverkauf folgen in Kürze.

 

 

genesis brass gründete sich 2003 und besteht heute aus 10 Musikern der verschiedensten Deutschen Orchester.
Das Ensemble erklingt in der Besetzung 4 Trompeten, 4 Posaunen, Euphonium und Tuba.
Künstlerischer Leiter und Initiator des genesis brass-Ensembles ist Christian Sprenger, der auch als Komponist und Arrangeur für das Ensemble tätig ist.
Durch diese einzigartige und kontinuierliche Zusammenarbeit des Ensembles mit seinem Leiter Christian Sprenger hat sich in den letzten Jahren ein unverwechselbarer Klang entwickelt, der durch seine Eigenständigkeit und Authentizität besticht. Die Möglichkeit, das eben noch im Konzert Gehörte auch selbst im eigenen Posaunenchor zu spielen, macht einen besonderen Reiz bei den Programmen von genesis brass aus.
Bekannte Choralmelodien mit viel Fantasie und neuen Akzenten für Posaunenchöre und Bläserensembles zu arrangieren, ist ein Schwerpunkt des musikalischen Schaffens von Christian Sprenger und seiner Schwester Anne Weckeßer. Freuen Sie sich auf bewegende und abwechslungsreiche Kompositionen und Arrangements!

Für Bläser und Gäste, die am Samstag anreisen, steht uns als kostengünstiges Gemeinschaftsquartier die Friedrich-List-Schule zur Verfügung.
In verschiedenen Klassenzimmern kann dort mit Isomatte/Luftmatratze und Schlafsack (müssen selbst mitgebracht werden) übernachtet werden. Im Gemeinschaftsraum der Schule gibt es am Sonntagmorgen ein einfaches Frühstück.

Übernachtungswünsche in Hotels und Pensionen können mit einem Formular der Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH (UNT) angefragt und bestellt werden.

Detaillierte Informationen findet ihr hier.

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: